Vae Victis - erster Band

Nataly von Eschstruth: Vae Victis - erster Band
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Saga Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Format: EPUB Info▼
Download: 644 kB
EPUB eBook-Download
1,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Die jungen Damen nannten Gardeleutnant Bonaventura von Völkern „den Herrlichsten von allen", obwohl: „Sehr charakterfest war er wohl nie gewesen, seine Eitelkeit und Genusssucht wurden geradezu künstlich großgezüchtet, und da er zu verwöhnt war, um die eiserne Notwendigkeit als beste Zuchtmeisterin im Nacken zu fühlen, so fand seine Oberflächlichkeit in nichts ein Gegengewicht.' Als nach dem Tod seiner Eltern seine finanziellen Mittel schwinden, kommt selbst von Völkern ins Grübeln. Zwar fühlt er sich zu Gräfin Malvine von Kettenau hingezogen, aber auch sie ist mittellos und sich mühevoll über den Generalstab hochzuarbeiten ist nicht seine Sache. Da will es der Zufall, dass die Millionenerbin Ellinor von Heym ein Auge auf ihn wirft. Welche glänzende Perspektiven tun sich vor von Völkern auf.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Nataly von Eschstruth: Ungleich!
eBook (EPUB)
1,99 €
Nataly von Eschstruth: Am Ziel
eBook (EPUB)
1,99 €