Privatdetektiv Joe Barry - Party für Tote

Joe Barry: Privatdetektiv Joe Barry - Party für Tote
Verlag: Saga Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Format: EPUB Info▼
Download: 645 kB
EPUB eBook-Download
3,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb

"Mr. Orville O. Owes gibt sich die Ehre, Mr. Joe Barry zu einer am Samstag, dem 23. März 1963, in seinem Haus Owes Castle – Long Island, Bellmore, um 19 Uhr stattfindenden Party ergebenst einzuladen." Privatdetektiv Walker weiß sofort, von wem die Einladung stammt: Owes, kurz Mister O., stinkreicher Inhaber der O.O.O.Company. Walker hatte schon einmal mit ihm zu tun. Damals hatte Owes behauptet, auf ihn sei ein Mordanschlag geplant gewesen, doch Joe hatte den Job als Leibwächter abgelehnt und seit dem nichts mehr von Owes gehört. Und jetzt flattert diese Einladung bei ihm ins Haus – was Joe nicht weiß, ist, dass auch noch ein paar andere Leute genau dieselbe Einladung erhalten haben. Kurzerhand begibt sich Walker in die Villa des Gastgebers und ist nicht wenig überrascht, als er auf alte Bekannte trifft: Sie alle scheint die Vergangenheit eingeholt zu haben, und ehe Joe sich versieht, entgeht er nur um Haaresbreite einem Mordanschlag …

Fritjof Guntram heißt mit vollem Namen Fritjof Guntram Haft und ist ein deutscher Rechtswissenschaftler und Autor. 1940 in Berlin geboren, wurde Fritjof Guntram Haft 1968 mit einer Arbeit über die kybernetischen Systeme im Recht an der Justus-Liebig-Universität Gießen promoviert. 1982 habilitierte er sich an der Juristischen Fakultät der LMU München. Von 1982 bis 2005 hatte er den Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtsinformatik an der Eberhard Karls Universität Tübingen inne. Unter dem Autorennamen "Fritjof Guntram" hat Haft in den sechziger Jahren zahlreiche Kriminalromane veröffentlicht, die er vorwiegend während des Jurastudiums geschrieben hat. Als Fritjof Guntram Haft hat er auch zahlreiche rechtswissenschaftliche Werke verfasst.