Privatdetektiv Joe Barry - Heiße Dollars

Joe Barry: Privatdetektiv Joe Barry - Heiße Dollars
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Saga Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Format: EPUB Info▼
Download: 231 kB
EPUB eBook-Download
1,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Luigi Rebussi wird nach drei Jahren im Gefängnis von Scranton wegen guter Führung entlassen. Nach dem großen Diamantenraub, für den er gesessen, den er aber nie gestanden hat, fehlt noch immer die Beute. Daher wird er von Leutnant Mohany und seinen Leuten von der New Yorker City Police auf Schritt und Tritt überwacht. Dennoch gelingt es Rebussi, seine Verfolger abzuschütteln und sich mit den beiden Ganoven Louis Scarelli und Tony Di Maggio zu treffen. Er weiht sie in seine Pläne für das nächste große Ding ein: Es geht um nichts Geringeres, als den berühmten – und der Verbrecherwelt so lästigen! – Privatdetektiv Joe Barry für immer unschädlich zu machen. "Warum willst du nicht gleich auf den Everest steigen?", fragt Scarelli schnippisch. Schließlich ist Barry bekanntermaßen der gefährlichste Schnüffler der Stadt. Doch Rebussi ist erstens kein Bergsteiger und zweitens hat er einen hundertprozentigen Plan ... Barry wiederum wird unterdessen vom bestohlenen Juwelenhändler Clayton zur Hilfe gerufen. Doch am vereinbarten Treffpunkt angelangt, findet er Clayton nur noch tot vor. Es bleibt nicht bei dem einen Mord. Und Joe Barry begreift, dass er dabei ist, sein Leben zu riskieren. Wann schnappt die Falle zu?

Fritjof Guntram heißt mit vollem Namen Fritjof Guntram Haft und ist ein deutscher Rechtswissenschaftler und Autor. 1940 in Berlin geboren, wurde Fritjof Guntram Haft 1968 mit einer Arbeit über die kybernetischen Systeme im Recht an der Justus-Liebig-Universität Gießen promoviert. 1982 habilitierte er sich an der Juristischen Fakultät der LMU München. Von 1982 bis 2005 hatte er den Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtsinformatik an der Eberhard Karls Universität Tübingen inne. Unter dem Autorennamen "Fritjof Guntram" hat Haft in den sechziger Jahren zahlreiche Kriminalromane veröffentlicht, die er vorwiegend während des Jurastudiums geschrieben hat. Als Fritjof Guntram Haft hat er auch zahlreiche rechtswissenschaftliche Werke verfasst.