Privatdetektiv Joe Barry - Abrechnung in Rio

Joe Barry: Privatdetektiv Joe Barry - Abrechnung in Rio
Verlag: Saga Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Format: EPUB Info▼
Download: 699 kB
EPUB eBook-Download
3,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb

Was für Joe Barry zunächst wie ein Spaziergang an der Küste von Rio aussieht, entpuppt sich am Ende als ein Gewaltmarsch, der ihn barfuß in die Hölle führt …

Der wohlhabende Geschäftsmann Pedro Arranjuez Estaban y Gonzales verdient sein Geld mit den seltenen Rohdiamanten, die sein Partner Quadrillo, ein Geologe, im Dschungel für ihn sucht und findet – bis dessen Maschine eines Tages in der Luft explodiert. Die Polizei sieht das Vorgefallene als einen Unfall an. Doch der Fund eines Geschossteils von einem sehr großen Kaliber macht eine andere Geschichte wahrscheinlicher. Jemand musste es auf die wertvollen Rohdiamanten abgesehen haben. Und dieser jemand war skrupellos genug, um die Maschine zur Explosion zu bringen. Gonzales hat auch schon einen Verdacht. Jack Speedy, ein reicher Geschäftsmann, der sein Geld auf eine sehr unehrliche, schmutzige Weise verdient: Rauschgifthandel, Waffenschmuggel, Erpressung, Diebstahl, Mord … Dennoch hat es bis jetzt niemand geschafft, Speedy etwas zu beweisen. Also wendet sich Gonzales an Joe Barry, der sich auf die Spuren des Gangsters begibt. Ein Gang durch die Hölle beginnt! Und die Begegnung mit dem Teufel bleibt auch nicht aus.

Fritjof Guntram heißt mit vollem Namen Fritjof Guntram Haft und ist ein deutscher Rechtswissenschaftler und Autor. 1940 in Berlin geboren, wurde Fritjof Guntram Haft 1968 mit einer Arbeit über die kybernetischen Systeme im Recht an der Justus-Liebig-Universität Gießen promoviert. 1982 habilitierte er sich an der Juristischen Fakultät der LMU München. Von 1982 bis 2005 hatte er den Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtsinformatik an der Eberhard Karls Universität Tübingen inne. Unter dem Autorennamen "Fritjof Guntram" hat Haft in den sechziger Jahren zahlreiche Kriminalromane veröffentlicht, die er vorwiegend während des Jurastudiums geschrieben hat. Als Fritjof Guntram Haft hat er auch zahlreiche rechtswissenschaftliche Werke verfasst.