Ein Mädchen wie Angelika

Marie Louise Fischer: Ein Mädchen wie Angelika
Verlag: Saga Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Format: EPUB Info▼
Download: 1,5 MB
EPUB eBook-Download
4,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb

Angelika ist sehr jung, besonders hübsch und lebenslustig. In der Klinik, in der sie zur Krankenschwester ausgebildet wird, lernt sie den attraktiven Arzt Dr. Werner Hütten kennen. Die aufkommenden Gefühle verwirren sie und sie entscheidet sich nach schweren Kämpfen, ins Ausland zu gehen. Sie gelangt nach Capri und damit in eine Welt, die viel glanzvoller ist, als sie es sich vorher hat vorstellen können. Und wieder erlebt sie Dinge, die ihr den Boden unter den Füßen wegzuziehen scheinen. Sie begibt sich zurück in die Heimat, auch in der Hoffnung, ihren Freund Werner wiederzufinden. Aber sie muss erfahren, dass sich Werner, auf den sie gehofft hatte, mit einer anderen verloben will. Ist daher alles umsonst gewesen?

Marie Louise Fischer wurde 1922 in Düsseldorf geboren. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Lektorin bei der Prag-Film. Da sie die Goldene Stadt nicht rechtzeitig verlassen konnte, wurde sie 1945 interniert und musste über eineinhalb Jahre Zwangsarbeit leisten. Mit dem Kriminalroman "Zerfetzte Segel" hatte sie 1951 ihren ersten großen Erfolg. Von da an entwickelte sich Marie Louise Fischer zu einer überaus erfolgreichen Unterhaltungs- und Jugendschriftstellerin. Ihre über 100 Romane und Krimis und ihre mehr als 50 Kinder- und Jugendbücher wurden in 23 Sprachen übersetzt und erreichten allein in Deutschland eine Gesamtauflage von über 70 Millionen Exemplaren. 82-jährig verstarb die beliebte Schriftstellerin am 2. April 2005 in Prien am Chiemsee.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: