Die Ritter der Elfenkönigin 3: Die brennende Burg

Peter Gotthardt: Die Ritter der Elfenkönigin 3: Die brennende Burg
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Saga Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 76 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 12,2 MB
EPUB eBook-Download
4,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Weit hinter dunklen Bergen und dichten Wäldern liegt das Reich der Elfen. Hier regiert die Elfenkönigin Veronika. Mitten auf einer der grünen Wiesen ragt ein mächtiger Felsen empor. Dort liegt das Schloss der Königin. Die Königin ist für alle da, die ein Anliegen haben. Wenn jemand Unrecht erfahren hat, versucht sie es wieder gut zu machen. Wenn jemand in Not ist, wird ihm geholfen. Wenn ein Ungeheuer irgendwo im Königreich gesehen wurde, dann sendet sie sogleich einen ihrer Ritter, um die Gefahr aufzuhalten. Das Königreich wird von den Rittern bewacht, denn den Elfen drohen viele Gefahren. Außerhalb des Landes liegt das Reich der Schatten und dort treiben dunkle Kräfte ihr Unwesen. DIE BRENNENDE BURG: Alle staunen voller Furcht, als das Sommermädchen Viola während dem Mittsommerfest von einem fliegenden Ungeheuer entführt wird. Ihre Freundin Nelike macht sich auf den Weg, bekommt Hilfe von einem frechen Kobold und versucht Viola aus den Fängen des bösen Zauberers Malevolus zu befreien. Aber wird das Vorhaben glücken? Dies ist der dritte von insgesamt acht Bänden der Serie "Die Ritter der Elfenkönigin". Das Buch kann aber auch unabhängig von den ersten Bänden gelesen werden. ANWENDUNG, ZIELGRUPPE, NIVEAU Dieses Buch ist geeignet für Mädchen und Jungen im Alter von ungefähr 9 Jahren, die schon ein wenig Erfahrung mit dem Lesen haben und interessiert an einer Kombination aus Spannung, Abenteuer, Fantasy und Liebe sind. Die Geschichte eignet sich daher als Lesetraining und zum Vorlesen, sowohl in der Schule als auch zu Hause. Die Ritter der Elfenkönigin ist eine Serie spannender Bücher für Kinder, die schon seit einiger Zeit lesen können und auf der Suche nach einer neuen sprachlichen Herausforderung sind. In der Gestaltung der Texte wurden vorzugsweise leicht wiedererkennbare Wörter sowie eine große, klare Schriftart verwendet. Außerdem sind die Bücher mit vielen Illustrationen ausgeschmückt, die Lesen erleichtern sollen. Die Bücher wenden sich an Leser der 3. bis 4. Klassenstufe. DER AUTOR Peter Gotthardtwurde1946 in der Nähe von Kopenhagen geboren. Als Kind war er eine wahre Leseratte, die alles an Büchern verschlungen hat – Romane, Abenteuer, Geschichtsbücher, Naturwissenschaft, einfach alles, und die kleine Kinderabteilung der Bibliothek wurde der Ursprung seiner lebenslangen Liebe zu Büchern. Mittlerweile hat Peterselbstmehr als 60 Kinderbücher geschrieben. Er schreibt, weil er seine Ideen zu den Geschichtenselbstso spannend findet, dasser unbedingt wissen muss, wie diese Geschichten enden – und so müssen dieGeschichten stets von ihmselbstfertig gedichtet werden. Die Bücherreihe Die Ritter der Elfenkönigin beruhtauf Geschichten aus alten Ritterromanen, wo Liebe und Gefecht sich in abenteuerlichenUmgebungen ausspielen. In jedem Buch mussein ausgewählter Ritter sich außerordentlichenGefahren stellen,um das schöne Land der Elfen zu retten, denn sie sind es ja, die die Pflanzen zum Wachsen bringen. Peter hat die Buchserie so konzipiert, dassdie neuen Leser erleben, dassLesen reine Spannung und das beste, kluge Vergnügen der Welt ist.