Die geschiedene Frau

Anny von Panhuys: Die geschiedene Frau
Produkttyp: eBook-Download
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Saga Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Format: EPUB Info▼
Download: 1,4 MB
EPUB eBook-Download
2,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Unerträglich sind die Spöttereien der Klassenkameraden, denen Frau Landgrafs Töchter wegen ihrer auffällig blonden Haare ausgesetzt sind. Eine Annonce bringt die kleine Familie auf die Idee, eine Hauslehrerin einzustellen, und so steht die Witwe mit Dorle und Paula eines Tages am Zug und wartet voller Spannung auf Ilse Bertram. Schick ist die noch junge Frau in ihrem braunseidenen Mantel mit passendem Schuhwerk und Handschuhen. In dem kleinen Ort wird sie bald argwöhnisch beobachtet. Gut, dass niemand von den engstirnigen Wiesbergern von ihrem geschiedenen Gatten weiß. Schnell wird die neue Stelle ein Zuhause für Ilse. Und ihrem Glück mit Heinz Pardingen kann auch der Klatsch nichts anhaben. Bis Ilse eines Tages auf der Kirmes ihren Exmann unter den Schaustellern entdeckt. Benno von Zednickau, durch seine Spielsucht völlig heruntergekommen, lässt sich die Gelegenheit nicht entgehen, seine frühere Frau zu erpressen. Voller Angst um ihre Zukunft nimmt Ilse zum nächtlichen Stelldichein einen Revolver mit. Unerklärlich sind die Ereignisse dieser Nacht, von denen keiner in Wiesberg etwas mitbekommt. Doch seitdem lebt Ilse in dem Wissen eine Mörderin zu sein. Jahre später taucht auf dem Schreibtisch des Rechtsanwalts Robert Salten der Name Benno von Zednickau wieder auf: Der Mann wurde vor wenigen Wochen erschossen??? Falsche Schuld und echte Reue – fesselnd und ergreifend erzählt der Roman von einer jungen Frau, die in der Enge einer kleinbürgerlichen Gesellschaft ihrem Schicksal trotzt.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: