Der Untertan

Heinrich Mann: Der Untertan
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Saga Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Format: EPUB Info▼
Download: 548 kB
EPUB eBook-Download
6,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Ein deutscher Klassiker, der das Zeitalter des Wilhelminismus satirisch beleuchtet: Im Zentrum des Romans steht „der Untertan" Diederich Heßling – ein Mitläufer ohne Zivilcourage, der Wilhelm II. verehrt. Als eigentlich unsicherer Charakter und Opportunist steht er für einen bestimmten Typus Mensch während des Deutschen Kaiserreichs. Außerdem ist der Roman als Persiflage auf den letzten deutschen Kaiser zu lesen.

Heinrich Mann (1871-1950), der ältere Bruder von Thomas Mann, war ein deutscher Schriftsteller, der aus der berühmten Schriftstellerfamilie Mann aus Lübeck stammt. 1933 wurde er von den Nazis aus der Preußischen Akademie der Künste ausgeschlossen und emigrierte via Frankreich in die USA. Seine Werke sind oft gesellschaftskritisch und befassen sich mit den autoritären Ansätzen des Deutschen Kaiserreichs während des Wilhelminismus.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: