Der Glückspilz und andere Märchen

Wilhelm Ernst Asbeck: Der Glückspilz und andere Märchen
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Saga Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Format: EPUB Info▼
Download: 745 kB
EPUB eBook-Download
2,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb

Das Buch enthält Asbecks Märchen „Der Glückspilz", „Die alte Kuckucksuhr", „Purzel sucht den Frühling", „Der Drache im Sumpf", „Mucki-Pucki", „Die Quelle im Walde" und „Zwergkönig Nick". Gleich mehrere der Märchen, so schon die Titelgeschichte, handeln von Mucki-Pucki, dem „König der Pilze", hinter dem sich ein Waldgeist verbirgt, der in manchem – wenngleich nicht in der Größe – an Rübezahl erinnert: „Ihm zur Seite lag im Grase ein winziges Männlein. Es mußte uralt sein, denn sein Gesicht bestand aus lauter Runzeln und Falten. Im Sommer war es grün gekleidet. Selbst sein Antlitz, die Augen und der lange Bart nahmen dann diese Farbe an, so daß niemand es von seiner Umgebung zu unterscheiden vermochte. Es hieß Mucki-Pucki und war ein Waldgeist, der guten Menschen gern Beistand gewährte, schlechten aber mancherlei Schabernack spielte." Während sich die meisten der Märchen, wie etwa „Die alte Kuckucksuhr" und „Purzel sucht den Frühling", sehr gut als Vorleselektüre für Kinder eignen, sind andere, wie etwas das historisierende „Der Drache im Sumpf" eher Märchen für Erwachsene. In allen aber entfaltet sich eine faszinierende, fremde und doch so vertraute Märchenwelt, die wehmütig berührt und fesselt.