Aus Liebe schuldig

Marie Louise Fischer: Aus Liebe schuldig
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Saga Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Format: EPUB Info▼
Download: 1,3 MB
EPUB eBook-Download
4,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Wien vor dem Ersten Weltkrieg: Der reiche Felix von Rotweil ist in seinem bisherigen Leben eigentlich nur seinen Vergnügungen nachgegangen. Das ändert sich mit einem Schlag, als er der blutjungen, bezaubernden Komtesse Vera Degenwart begegnet und sich sofort in sie verliebt. Auch Vera erwidert die Gefühle, bis sie erfahren muss, dass "der schöne Felix" einst eine andere Frau geschwängert und dann sitzengelassen hatte. Mit diesem Wissen kann sie nicht leben und sie verlässt ihn. Rotweil ist wie geschockt und wird von einer schweren Krankheit heimgesucht, die ihn an den Rollstuhl fesselt. Vera heiratet ihn daraufhin. Überraschend tritt ein Freund aus Ihrer Jugend, der schneidige Leutnant Peter Rainer, erneut in ihr Leben. Er gesteht ihr, dass auch er sie liebt. Als er in einem Frontlazarett um sein Leben kämpft, bittet er Vera, ihn zu heiraten. Damit wird Vera vor eine unlösbare Aufgabe gestellt.

Marie Louise Fischer wurde 1922 in Düsseldorf geboren. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Lektorin bei der Prag-Film. Da sie die Goldene Stadt nicht rechtzeitig verlassen konnte, wurde sie 1945 interniert und musste über eineinhalb Jahre Zwangsarbeit leisten. Mit dem Kriminalroman "Zerfetzte Segel" hatte sie 1951 ihren ersten großen Erfolg. Von da an entwickelte sich Marie Louise Fischer zu einer überaus erfolgreichen Unterhaltungs- und Jugendschriftstellerin. Ihre über 100 Romane und Krimis und ihre mehr als 50 Kinder- und Jugendbücher wurden in 23 Sprachen übersetzt und erreichten allein in Deutschland eine Gesamtauflage von über 70 Millionen Exemplaren. 82-jährig verstarb die beliebte Schriftstellerin am 2. April 2005 in Prien am Chiemsee.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: