Michaela löst eine Verschwörung

Marie Louise Fischer: Michaela löst eine Verschwörung
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Saga Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Format: EPUB Info▼
Download: 1,1 MB
EPUB eBook-Download
4,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb

"Es ist eine Gemeinheit", erklärt Michaela, "jeder macht in Biologie, was er will. Zugegeben, Frau Hartmann ist nicht streng genug. Aber ist das ein Fehler? Sie will nicht stur mit uns pauken, sondern den Unterricht interessant machen. Und wie haben wir es ihr gedankt? So kann es nicht weitergehen." Michaelas Gerechtigkeitssinn meldet sich zu Wort. Alleine erreicht sie aber nichts, sie muss sich vielmehr um Unterstützung unter ihren Klassenkameradinnen bemühen. Damit hilft sie nicht nur der etwas überforderten Frau Hartmann, sondern sie findet letztlich auch die Anerkennung ihrer Klasse. Denn ein wenig begreifen alle, dass nicht Lidschatten und Wimpernschatten eine tolle junge Frau ausmachen, sondern dass es wichtiger ist, das Herz am rechten Fleck zu haben und sich für andere einzusetzen.

Marie Louise Fischer wurde 1922 in Düsseldorf geboren. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Lektorin bei der Prag-Film. Da sie die Goldene Stadt nicht rechtzeitig verlassen konnte, wurde sie 1945 interniert und musste über eineinhalb Jahre Zwangsarbeit leisten. Mit dem Kriminalroman "Zerfetzte Segel" hatte sie 1951 ihren ersten großen Erfolg. Von da an entwickelte sich Marie Louise Fischer zu einer überaus erfolgreichen Unterhaltungs- und Jugendschriftstellerin. Ihre über 100 Romane und Krimis und ihre mehr als 50 Kinder- und Jugendbücher wurden in 23 Sprachen übersetzt und erreichten allein in Deutschland eine Gesamtauflage von über 70 Millionen Exemplaren. 82-jährig verstarb die beliebte Schriftstellerin am 2. April 2005 in Prien am Chiemsee.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: