Im Dunkeln der Tod

Mari Jungstedt: Im Dunkeln der Tod
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Saga Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Format: EPUB Info▼
Download: 2,0 MB
Wasserzeichen: nein
EPUB E-Book-Download
3,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb

Kurz vor seiner letzten Vernissage wird der Kunsthändler Egon Wallin ermordet. Man findet seine Leiche aufgeknüpft an einem Torbogen, der von den Einwohnern Visbys „Liebespforte" genannt wird. Kommissar Knutas nimmt die Ermittlungen auf und findet schon bald heraus, dass die Ehe des Kunsthändlers nur noch auf dem Papier bestand. Er vermutet einen Mord aus Eifersucht. Als kurze Zeit später in Stockholm ein Museum von Kunsträubern überfallen wird, sieht Knutas einen Zusammenhang zwischen den Fällen. Doch dann taucht eine neue Leiche auf. Und zwar genau auf Egon Wallins Grab. 'Mari Jungstedt schreibt so, wie man sich den Norden im Winter vorstellt: nüchtern, kühl, schonungslos. Und man kann nicht aufhören.' - Für Sie "Und auch für den 4. Band gibt es hervorragende 5 STERNE!" - Buechersuechtig, lovelybooks.de "Ein typischer Jungstedt. Da man das Buch nicht mehr im Handel bestellen konnte, war ich froh, den 4.Teil der 6-teiligen Serie noch zu erwischen. Wie auch die anderen Bände, war er für Schwedenkrimifans ein Muss." - Matis, amazon.de Mari Jungstedt wurde 1962 in Stockholm geboren, wo sie später auch Journalismus studierte. Heute arbeitet sie als Autorin und TV-Journalistin und ist regelmäßig als Nachrichtensprecherin im schwedischen Fernsehen zu sehen. Ihre Kriminalromane um Anders Knutas bilden die Grundlage für die populäre ZDF-Fernsehserie „Der Kommissar und das Meer" mit Walter Sittler in der Hauptrolle.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: