Gundula

Marie Louise Fischer: Gundula
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Saga Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Format: EPUB Info▼
Download: 1,5 MB
EPUB eBook-Download
4,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb

"Ein Mädchen, das immer die Hauptperson sein möchte, ein Mädchen, das Verwirrung und Aufregung stiftet und am Schluss doch das Richtige tut – das ist das Mädchen Gundula", so lautet das Vorwort zum ersten Band der kleinen Gundula-Reihe von Marie Louise Fischer. Und wie begegnet Gundula dem Leser auf den ersten Seiten? Verwirrt. Denn als sie an diesem Morgen aufwacht, ist alles anders als sonst: Weder ihre Mutter noch ihr Vater sind da und sie findet auch keine Nachricht von ihnen. Ist etwas Schlimmes passiert? Als dann plötzlich ihr Vater in der Wohnung steht, ist ihr die Erleichterung anzumerken. Diese schlägt aber in grenzenlose Freude um, als sie erfährt, dass in dieser Nacht ihr Brüderchen auf die Welt gekommen ist. Gundula ist so sehr aus dem Häuschen, dass sie unter dem Gelächter ihrer Klassenkameradinnen in der Schule feststellen muss, dass sie einen schwarzen und einen roten Schuh angezogen hat. Gundula ist halt ein besonderes Mädchen.

Marie Louise Fischer wurde 1922 in Düsseldorf geboren. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Lektorin bei der Prag-Film. Da sie die Goldene Stadt nicht rechtzeitig verlassen konnte, wurde sie 1945 interniert und musste über eineinhalb Jahre Zwangsarbeit leisten. Mit dem Kriminalroman "Zerfetzte Segel" hatte sie 1951 ihren ersten großen Erfolg. Von da an entwickelte sich Marie Louise Fischer zu einer überaus erfolgreichen Unterhaltungs- und Jugendschriftstellerin. Ihre über 100 Romane und Krimis und ihre mehr als 50 Kinder- und Jugendbücher wurden in 23 Sprachen übersetzt und erreichten allein in Deutschland eine Gesamtauflage von über 70 Millionen Exemplaren. 82-jährig verstarb die beliebte Schriftstellerin am 2. April 2005 in Prien am Chiemsee.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: