Die Ruhe vor dem Sturm

Helena Brink: Die Ruhe vor dem Sturm
Fassung: 1. Auflage
Verlag: Saga Egmont
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 688 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 2,0 MB
Wasserzeichen: nein
EPUB E-Book-Download
3,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb

Kajsa Linder erfüllt sich einen Traum und kauft sich einen seit Jahrzehnten nicht mehr bewohnten Gutshof. Bei den ersten Renovierungsarbeiten findet Kajsa ein Tagebuch, das offenbar vor über 25 Jahren ein damals 18-jähriges Mädchen versteckt hatte. Doch von dem Mädchen fehlt jede Spur. Kurz darauf kommt es noch schlimmer für Kajsa: Bauarbeiter ziehen eine jahrhundertealte Leiche aus dem moorigen Ackerland. Kommissar Stenberg übernimmt den Fall und Kajsa verfolgt gespannt die Ermittlungen. Doch dann steht plötzlich Max Rösling, der Erbe des Gutshofes, vor ihrer Tür. Rösling wird seit Jahren verdächtigt, seinen Vater getötet zu haben. Und schon bald tauchen weitere Leichen auf. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Morden? Schon bald muss auch Kajsa Linder um ihr Leben fürchten. REZENSION "Die einzelnen Charaktere sind überzeugend und die "Helden" keineswegs auf die Rolle unfehlbarer dei ex machina reduziert. So entsteht ein mitreißendes Sittenbild voll tragischer Abgründe, das aber im Gegensatz zu Mankells Wallander auch noch der situationskomischen Kehrseite Raum lässt. Helena Brinks Romane bilden somit sehr eigene, äußerst beachtenswerte Farben auf der so reichhaltigen Palette schwedischer Kriminalautoren!" – Ulrich Karger, www.schwedenkrimi.de AUTORENPORTRÄT Helena Brink ist das Pseudonym eines schwedischen Schriftstellerehepaares, welches bereits einen großen Erfolg mit dem Krimi "Der leiseste Verdacht" feiern konnte.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: